Consulting


Guter Rat der nicht teuer sondern wertvoll ist – BITAG AG Consulting

In unserem langjährigen Engagement in der IT-Beratung und Softwareentwicklung konnten wir wesentliche Erfolgsfaktoren der Projektdurchführung life erleben. Aus diesen Erfahrungen haben wir gelernt und wir können Ihnen das kompetente Management Ihrer IT-Projekte auf Erfahrungen basierend anbieten. Jedes Projekt hat seinen eigenen Character. Natürlich gibt es kein Patentrezept, wie Projekte erfolgreich werden, sonst müssten heute eigentlich alle Projekte erfolgreich sein. Unsere Projektmanagementstrategie geht dahin, die als wesentlich erkannten Erfolgskomponenten der Projektarbeit dem Projektcharacter und der aktuellen Projektphase über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg entsprechend individuell anzupassen bzw. zu gewichten und zu erweitern.


Unsere Erfolgskomponenten für das Consulting
  • kontinuierliches Anforderungsmanagement, Konfigurationsmanagement
  • kontinuierliches Risikomanagement
  • Einsatz erfahrener Projektleiter
  • gezielte Sicherung des Prozess- und Projektwissens (der Mitarbeiterfluktuationen ist immer Rechnung zu tragen)
  • Einrichtung überschaubarer Teilprojekte, Präsentation der Ergebnisse(Einholung des Feedbacks vom Kunden und Abgleich der Anforderungen)
  • kontinuierliches Projektcontrolling nach Aufwand, Zeit und Budget
  • Sicherstellung der Wartbarkeit des IT-Systems
  • Schulung und Motivation des Teams
  • Sicherstellung der Wartbarkeit des IT-Systems

 

Projektplanung und Workshops

Vor jeder Lösung steht die Aufgaben- und Zieldefinition. Dies ist bei IT-Projekten nicht ganz so banal, wie es im ersten Moment klingt. Unserer Erfahrung nach haben sich moderierte Kick-off-Meetings als besonders wirkungsvoll erwiesen. In 2-3-tägigen Workshops erarbeiten wir mit den Auftraggebern zu Beginn eines Projektes die genauen Projektziele und alle notwendigen Eckdaten. Im Rahmen einer Dokumentation erstellen wir anschließend einen detaillierten Projektplan.

Project Lifecycle Management (PLM)

Gerade die initial als kleine oder kurz laufend angesetzten Projekte erreichen immer wieder einen bemerkenswerten Projektumfang und eine hohe Lebensdauer. Diesem Tatbestand kann durch eine Projektmanagementstrategie Rechnung getragen werden, die den gesamten Projektlebenszyklus von Beginn an als Langläufer berücksichtigt und bereits in der ersten Projektphase ein professionelles Anforderungsmanagement vorsieht. Sollte das Projekt sich nicht fortsetzen, so sind durch die erfolgte Anforderungsdokumentation und die damit erreichte Wissenssicherung die im Verhältnis geringen Investitionen sehr gut angelegt.

IT-Sicherheits Audits und Workshops

Um eine umfassende Sicht der IT-Sicherheit zu erhalten, ist eine Bestandsaufnahme und Risikoanalyse, die alle Bereiche Ihres Unternehmens einbezieht, unbedingt nötig. Dabei gilt es, sämtliche Ihrer IT-Systeme und IT-relevanten Informationen zu erfassen, einschließlich beteiligter und verantwortlicher Personen in Ihrem Unternehmen. Anschließend erfassen wir die Risiken und Bedrohungen, die für Ihr Unternehmen entstehen könnten. Diese werden nach ihrer Bedeutung priorisiert.

Bei der Risikoanalyse werden angemessene Sicherheitsmaßnahmen ausgewählt und in einer IT-Sicherheitskonzeption zusammengefasst. Dabei werden das Zusammenspiel der notwendigen Einzelmaßnahmen und eventuell sinnvolle Infrastruktur Maßnahmen berücksichtigt. Die Implementierung dieser Maßnahmen umfasst auch Kontrollmöglichkeiten, um die Umsetzung und Wirksamkeit zu überprüfen. Begleitet werden die Arbeiten durch eine angemessene IT-Sicherheitsdokumentation.